Becker Chemie
2014-08-05

Kundeninformation - GHS

Das Global Harmonisierte System (GHS). Einstufung und Kennzeichnung nach CLP-Verordnung (EG) 1272/2008

Bereits im November 2012 haben wir angekündigt, dass unsere Produkte nun vermehrt nach der neuen GHS-Verordnung gekennzeichnet und ausgeliefert werden. Diese Änderungen haben ausschließlich Auswirkungen auf das Layout, unsere Produktqualitäten bleiben selbstverständlich unverändert.

Hier einige Eckdaten für die Einführung der neuen Kennzeichnungen:

  • Gemische müssen spätestens ab dem 1. Juni 2015 nach dem GHS-System eingestuft und gekennzeichnet werden.
  • Lagerbestände mit alten Kennzeichnungen dürfen noch bis zum 1. Juni 2017 verkauft werden.

Bei Fragen stehen Ihnen folgende Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung:

Sicherheitsdatenblätter, Technische Datenblätter, Kennzeichnung und Einstufung
Harald Schäfer
Telefon: 05202-9923-38
E-Mail: hschaefer@becker-chemie.de

Etiketten, Layout
Kai Bruelheide
Telefon: 05202-9923-16
E-Mail: kbruelheide@becker-chemie.de

Bitte informieren Sie Ihre Kunden entsprechend.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Becker Chemie- Team